Start

Ich freue mich, Sie auf meiner Seite für Aikido in Leverkusen begrüßen zu können. Hier erfahren Sie alles über Aikido in Leverkusen und über unser Training.

Aikido ist eine wettkampffreie, defensive Kampfkunst, die am Anfang des 20. Jahrhunderts von Großmeister Morihei Ueshiba entwickelt wurde. Aikido kam in den 1960er Jahren nach Deutschland und findet seitdem immer mehr Anhänger.

Aikido folgt dem Prinzip “Drehe Dich weg, wenn Du gestoßen wirst und tritt ein, wenn Du gezogen wirst”.
Mit runden und spiralförmigen Techniken wird die Angriffsenergie für den Verteidiger nutzbar gemacht und verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt.
Neben Beweglichkeit und Kraft werden in jedem Training zudem Konzentration, Geschmeidigkeit und Reaktionsfähigkeit gefördert. Langfristig entwickeln sich Selbstsicherheit, Durchhaltevermögen und Gelassenheit.

Erwachsene und Jugendliche ab ca. 14 Jahren sind herzlich eingeladen, bei uns klassisches Aikido kennenzulernen. Abweichungen von der Altersgrenze sind nach vorheriger Absprache möglich.

Unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes kann der KCL e.V. ein eingeschränktes Trainingsangebot für Karate und Aikido anbieten.

Leider steht uns dafür unsere eigentliche Traininghalle an der Hugo-Kükelhaus-Schule nicht zur Verfügung. Das Aikido-Training findet statt dessen bis auf Weiteres immer Donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr in der Gymnastikhalle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt.

Anders als in den letzten Jahren stehen uns die Hallenzeiten jedoch über die kompletten Sommerferien zur Verfügung.

Das Hygienekonzept kann hier eingesehen werden.